Über kindermund.net
Lara (3,5J) Klo & Co
Bei einem Ausflug nach Berlin kommt Lara das erste Mal mit Papa in dem Buggy in den Pisoirbereich auf das Herren WC. Der Bereich des Pisoirs in dem schicken Einkaufszentrum ist groß und Lara steht mitten in dem Raum, so dass sie vom Papa nur den Rücken sieht.
Lara:" Papa, warum guckst Du die Wand an?"
Papa: "Ich gucke nicht die Wand an, sondern mache Pipi."
Lara:" Warum stehst Du falschrum?"
Lara kannte bis dahin nur WCs, auf die man sich "richtig herum" drauf setzt ;)
mausi (4J) Klo & Co
Mausi musste mal Groß, danach knallt sie die Tür und sagt: "Mami, mir wird ganz kotzig von dem Stinke!"
Bennys Toilettenphilosophie: "Der Berg muss raus, der will nicht so eng eingesperrt leben in mir! Die Puller muss raus, sonst muss ich dann [aus dem Bett] noch mal rauskommen und das wollt ihr ja sicher nicht. Und der Pups muss raus, so viele Verwandte sind das! Guck, die Verwandten sind jetzt alle im Klo!"
Twitter-Perle @esspertin Klo & Co
Bus voller Menschen, mein Kind laut:
"Mama, wir müssen schnell heim, mein AA hängt fast raus."
Twitter-Perle @EmkaJung Klo & Co
"Wenn man viele Erdnüsse isst, sieht die Wurst aus wie Snickers." Danke Finn, für die Erkenntnis. :)
Nicki (3J) Klo & Co
Nicki läuft ab und zu ohne Windel rum. Einmal schafft er es nicht auf die Toilette und pinkelt von der Treppe einen kleinen "Pipi-Wasserfall". Mama und Papa trösten Nicki und sagen, dass das immer mal passieren kann und in Ordnung sei. Ein paar Wochen später kommt das Thema wieder auf und Nicki wird ermuntert, mal wieder Pipi in die Toilette zu machen. Daraufhin Nicki:"Aber auf die Treppe pinkeln, bringt doch viel mehr Spaß!"
Nicki (3J) Klo & Co
Papa fragt Nicki, ob er mit ihm duschen möchte, denn das letzte Mal ist schon eine Weile her. Nickis Antwort:"Ich bin sauber." Und Papa musste alleine duschen.
Twitter-Perle @zucker_ziege Klo & Co
Ich muss heut dauernd auf's Klo. Ich glaub das Ding was das Pipi macht ist kaputt.
Ros (2,5J) Klo & Co
Am Sonntagmorgen wacht Mami auf und bemerkt Ros hinter ihrem Rücken liegend. Da sie nichts hört, rührt sie sich nicht und döst weiter. Doch da bekommt sie das Folgende gesagt: "Mami, deine Haare sind zu lang. Wenn du dich auf die Tollette setz, dann machst du Acka drauf. Bääh. Ich nehm gleich nachher mal die Haushaltsschere und schneid die Haare ab. Ok? Nur die kleinen Löckchen vorne lass ich dran. Und dann hol ich gelbe Farbe und mal deine Haare an, dann sehn sie wieder aus wie auf dem Babyfoto."
Fundstelle auf Twitter @FrauWundertoll Klo & Co
Knirps: "Der Hans hat ein rundes Haus. Bestimmt damit der Hund von denen nicht in die Ecken pinkelt."
Fabio (3J) Klo & Co
Fabio wünscht sich ein Kinder-Tattoo mit einem Vogel drauf.
Mama erklärt ihm, dass dieser Vogel ein Kakadu ist. Er wiederholt den Namen und amüsiert sich köstlich über den "Kaka-Du".
Kurz drauf fällt ihm ein, was er nun für eine Tattoo haben möchte. Ein "Pipi-Du" !
Nicki kämmt sich gerade seine Haare und reißt sich dabei eins aus. Etwas unglücklich sagt er darauf hin:"Die Bürste hat mir ein Haar geklaut."
Ros (2,5J) Klo & Co
Mami will Ros von der Kita abholen, doch sie möchte erst noch Wasser am Bistro-Tischchen trinken. Da kein Medium Mineralwasser da ist, muss sie das stille Wasser nehmen. Am Tisch trinkt sie einen Schluck, setzt ihren kleinen Kuschelbären auf das Glas: "Puuuub, Puuuubs... Bär hat in das Wasser gepupst." Sie trinkt einen Schluck und freut sich: "Das Wasser pitzelt jetzt wieder - Sprudelwasser!"
Ros (2,5J) Klo & Co
Ros sitzt auf der Toilette. Mami fragt, ob sie gerade A-a gemacht hat oder es nur Luft war. Ros: "Ich hab gepupst... Wenn ich groß bin, kann ich ganz laut pupsen."
Unterwegs
Kind: "Pullern" "okay, komm wir gehen." Dort angekommen. "Nein, Mama erst! " Mama ist fertig. "So und jetzt bist du dran." Darauf mein Kind (1,5) "Nein, brauch nicht! Wimbel um!" O.o
Louis spielte schon seit Tagen an seinem Pipi. Irgendwann machte er das auch am Tisch und ich sagte "wenn du nich gleich aufhörst,dann fällt der ab und du hast keinen Pipi mehr!" Louis fragt ganz locker "so wie Mama?" - ?? "jaaaa..so wie Mama!"

Paar Tage später,ich hatte die all monatlichen weiblichen Beschwerden, platzt er plötzlich ins Klo während ich eben am "tauschen" war und als er das Blut sah schie er völlig aufgelöst und am heulen "oh nein, Mama hat kein Pipi mehr! Abgefallen! Abgefallen! Pflaster drauf, 'heile,heile' machen!" Und wollte mir die schmerzen wegstreichen??

Aber: er spielt nun auch nicht mehr an sich rum??
Es regnet. Kind (19 Monate) rennt entsetzt zur Terrassentüre und ruft ganz entsetzte: "Mama Pipi". Kurz darauf hält es mir eine Windel hin.
-- übermittelt von http://www.tollabox.de/[N]Tollabox
Heute im Auto. Fabio soll so langsam trocken werden und fährt zum ersten mal eine längere Fahrt ohne Windel.
Papa will sich nochmal absichern und fragt Fabio: "Was machst Du, wenn Du Pipi machen musst?"
Fabio: "Kacka"
Papa zu David: “Musst Du mal auf Toilette gehen. Du pupst ja am laufenden Band.”
David ganz empört:”Nein, gar nicht. Papa, Du pupst wie ein lautes Band”
Fabio auf dem Klo beim großen Geschäft. Nach 3 Mal "plumps" zählt er stolz mit den Fingern und kommentiert: "Eins, zwei, drei Kacka!" Aber er ist noch nicht fertig und die Sitzung dauert noch 2 weitere "plumps". Nun zählt er schon parallel mit beiden Händen jeweils 5 Finger ab ("... vier, fünf Kacka!") und stellt am Ende erstaunt fest: "Gar keine Finger mehr!!"
Benny sitzt auf der Toilette - ich äußere meinen Unmut über den Gestank. Benny: "Ich mache doch Berg, das musst Du jetzt mal aushalten."
David (5J) Klo & Co
Gestern nach dem Kindergarten.
David: "Ich hatte heute Kacka in der Hose."
Ich: "Was?"
David: "April, April!"
Tiago, der mittlerweile gelernt hat, dass man zu Tisch nicht rülpst und pupst, sitzt mit Eltern und Großeltern in einem gut besuchten Restaurant. Mit einem Grinsen auf den Lippen verkündet er in voller Lautstärke:
"Ich habe gepfeift ... aus dem Popo."

(Tja, wie soll man dem kleinen Mann bloß beibringen, dass so ein Pfeifen auch nicht erlaubt ist ;) )
Benny muss 'Berg' machen und verkündet: "Heute mache ich einen Berg, der ganz gut riecht! Wollen wir dann, wenn ich fertig bin, mal zusammen riechen?" Und meint am Ende: "... riecht nur ein bisschen schlecht."
Tiago ist auf dem Klo beim großen Geschäft. Ich drängele etwas: "Beeilung... die Mama muss auch mal aufs Klo." Tiago: "Musst Du auch Kacka? Dann geht's jetzt aber um die Wurst!"
Impressum/Kontakt
Blog-Empfehlungen
  Datenschutzerklärung       Nutzungsbedingungen (AGB)